Nutzungsvereinbarungen

Wenn viele Menschen miteinander kommunizieren, sind Verhaltensregeln notwendig. Das gilt auch für das Paddelforum. Diese kurzen, klaren Regeln sind in den Nutzungsbedingungen zusammengefasst.

Beiträge sauber halten

Anzügliche und obszöne Sprache, Bilder und rüdes Verhalten werden nicht toleriert. Beiträge mit entsprechenden Inhalten werden kommentarlos gelöscht. Beiträge und Themen mit folgendem Hintergrund sind explizit nicht erwünscht und werden mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln bekämpft:

  • Werbung, direkte und auch versteckte, wie die allzu oft genannte Adresse einer Firma oder Website
  • "spamming", Posten von unerwünschten oder unpassenden Beiträgen
  • "cross-posting", gleichzeitiges Posten von Beiträgen in mehreren Foren

Wiederholtes Posten derartiger Beiträge zieht eine vorübergehende oder auch permanente Sperre des Users nach sich.

Keine unsachlichen Angriffe

Greife keinen anderen Benutzer an. Kritik darf hart in der Sache sein, doch persönliche Attacken werden im Paddelforum nicht toleriert. Beleidigungen, Beschimpfungen, Aufrufe zum Boykott und Verleumdungen werden mit Verwarnung und im Wiederholungfall mit einer vorübergehenden oder permanenten Zugangssperre geahndet.

Raubkopien

Es ist nicht gestattet, auf den Seiten des Paddelforums nicht lizenzierte Kopien von urheberrechtlich geschützten Inhalten (Raubkopien) zum Kauf oder Tausch anzubieten oder entsprechende Anfragen zu stellen. Das betrifft insbesondere Kopien von Software, Filmen, Audio-CD's, Karten- und Gewässerführer.. Links auf Webseiten mit illegalem oder teilweise illegalem Inhalt sind nicht erwünscht.

Avatare

Für Avatare und Profilbilder gelten die selben Regeln wie für den restlichen Inhalt.

Urheberrecht beachten

Urheberrechtlich geschützte Informationen, die nicht dem Mitglied gehören, dürfen von diesem nicht veröffentlicht werden. Passiert so etwas doch, ist allein derjenige verantwortlich, der den entsprechenden Beitrag in das Paddelforum gestellt hat.

Was unzulässig ist

Das Paddelforum duldet zusätzlich zu oben genannten keine strafrechtlich relevanten Postings. Darunter fallen Beiträge, die NS-Propaganda und sonstiges rechtes Gedankengut in die Foren tragen, aber auch Hinweise auf Porno-Seiten.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.