Bootsempfehlung: Anfänger, gross und schwer

1 Jahr 1 Monat her #250 von wupperboot
Bootsempfehlung: Anfänger, gross und schwer wurde erstellt von wupperboot
Ich suche eine Empfehlung für ein passendes Kajak:

Alt, gross, schwer. Bin ich. < 100kg. > 190cm.
Paddeln, meist mit dem Stechpaddel, kann ich schon (ein wenig).
Nun möchte ich (wieder) im Plaste Boot auf das bewegtere Wasser und suche ein passendes Boot für den Fluss bis max. WW III.

Das Budget ist erst einmal begrenzt, da es nicht gleich das letzte Boot sein muss, und es darf auch gerne ein älteres sein. Ein gebrauchter Pyrhana Burn III und der Dagger RPM Max wurden mir "empfohlen"/angeboten, neu würden mir Spade Ace of Spades und Dagger Mamba 8.6 zusagen.
Verliebt habe ich mich in den Jackson Karma RG, das Auge isst halt mit...

Vielleicht gibt es ja einen Tip. Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1 Jahr 1 Monat her #251 von NRW48
Ich bin nur ein Leser hinsichtlich der
Ww-2-4er. Dieser Link hier beschreibt schon einige Dinge.
Vielleicht hilft das etwas zur näheren (Nicht) Auswahl.
http://www.olligrau.de/kajaktests.html

Wenn das Boot wieder verkauft würde, würden sich vielleicht Käufer dann auch dort orientieren. Z. B. hinsichtlich des Mamba, würde es vielleicht schwer werden mit dem 8.6.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.